Seelen- und Hirnexhibitionismus

Mittwoch, September 20, 2006

Geburtstag vergessen

(Soundtrack: Clueso feat. Max Herre – Da lebt so’n Typ)

Damn!! Termine behalten ist nicht gerade meine Stärke. Jedoch 10 Minuten vor Ladenschluss in den Rossmann rennen und sich freuen, dass sich noch relativ edel aussehender Tee plus Bodumkanne als Geschenk ergattern lassen, das ist eine meiner ganz, ganz großen Stärken. Ganz, ganz groß bin ich darin. Vielleicht ist dieser disrespect noch ein Überbleibsel meiner Jugend, wo einige meiner Homies zu größeren Partys kein Geschenk mitbrachten sondern einfach zum Gastgeber mit den Worten „Mach mal die Kralle auf!“ zu gingen und ihm einen 5 € Schein zwischen die Finger schoben und man Partys alleine nach dem potenziellen Breit- und Frauenfaktor bewertete…

In diesem Fall verhält es sich etwas komplizierter. Denn eigentlich geht es um mich. Oder viel mehr um den Typ, den ich hier „spiele“. Der Typ in mir, der ein recht hohes Geltungsbedürfnis hat, was man bei mir sonst nicht so erkennen kann. Denn dieser Typ, dieser Jay, der meist 3 Mal Wöchentlich seinen Senf zum eigenen Leben und dem der Anderen Erdbewohner dazugibt, ist am Sonntag 1 Jahr alt geworden!!! In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch nachträglich an „Jay’s Shared Folder“!

Warum ich so einen Denkwürdigen Tag verchecken konnte, wo ich doch eigentlich am Samstag reingefeiert habe? Nun ja, vielleicht erzähl ich die Geschichte später mal.

5 Comments:

Anonymous mcwinkel said...

Dann mal herzlichen Glückwunsch, Dicker!

22 September, 2006 12:16

 
Anonymous Anonym said...

Herzlichsten auch von mir kleiner Jay...

24 September, 2006 14:34

 
Blogger Jay said...

Danke, danke leude!

25 September, 2006 14:28

 
Anonymous Thies said...

Jo Brauner auch von mir herzlichen Glückwunsch und mach weiter so.

26 September, 2006 12:27

 
Anonymous Nille said...

Jay - das waren bestiimt 10 Mark und nicht 5 Euro, oder?

05 Oktober, 2006 21:08

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home