Seelen- und Hirnexhibitionismus

Montag, März 20, 2006

Eine Haarige Angelegenheit

(I-Tunes spielt: Samy Deluxe – International Love)

MC Winkel rief am Samstag zur ersten Bloglesung in Kiel (jedem, den ich das erzählte hielt mich für einen Streber, dass ich freiwillig zu einer BLOCKVORLESUNG am Wochenende ginge) und das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Unterstützt wurde er an jenem Abend vom nicht minder großartigen Don Dahlmann und den mir bis dahin (völlig zu Unrecht) unbekannten Damen Elle und Lu. Für mich war es quasi das erste Mal, mit anderen Bloggern als den MC selbst mal auf Augenhöhe zu sein. Umso gespannter war ich darauf endlich dem einen oder anderen Pseudonym endlich mal ein Gesicht zuordnen zu können. Angekommen in der geschmackvoll und atmosphärisch im 60er Jahre Stil eingerichteten Jan’s Hairlounge fühlte ich mich zunächst ein bisschen verloren. Riss ich doch den Altersdurchschnitt deutlich runter und war ich doch noch nicht so verwurzelt in der Blogosphäre wie wohl die meisten Anwesenden. Der Wüstenfloh, den ich in der Pause kennen lernen durfte, wird wohl den umgekehrten Eindruck gehabt haben.

Nachdem MC von seinem Gastgeber erstmal eine Zünftige Tolle verpasst bekommen hat und jeder rausbekommen hatte, wo es das Holsten gibt, ging es los. Passend zum Etablissement ginge es vermehrt um Haare Don erzählte aus eigener Erfahrung von den kleinen Ticks einer nicht unbekannten amerikanischen Hip-Hop-Formation, Elle über (wie sie es sagt) Pussythemen, Lu amüsierte mich besonders mit ihrer Anekdote über das ungewöhnliche Balzverhalten eines recht haarigen Walters und MC erfand mal soeben neue Ausbildungswege für Kassierer. Lu hielt mich dann später zwischenzeitlich für einen gewissen Marco, der (wie ich hoffe) bestimmt schweinemäßig gut aussieht, was mir für den Abend einen Zweitnamen einbrachte. Wenn nicht gerade das Finale von DSDS läuft dann geht die nächste Lesung in der Ostseehalle!

Links:

  • MC Winkel

  • Der Don

  • Elle

  • Lu

    weiteres zur Lesung bei:

  • Wüstenfloh
  • Kleines F.
  • 5 Comments:

    Anonymous mcwinkel said...

    Schön, dass Du da warst, Jizzle! :)

    Habe Dich verlinkt, schau morgen mal in Deine Stats. Ach ja, btw: Meld Dich hier mal an, besser als der Blogcounter: http://counter.blogscout.de/

    Eazy,
    MC

    20 März, 2006 15:24

     
    Anonymous Anonym said...

    für mich jetzt für immer und ewig nur mit bindestrich, und ja, natürlich sieht der andere schweinemäßig subba aus ;-)

    20 März, 2006 22:02

     
    Anonymous Lu said...

    und warum steht mein name da jetzt nicht ?
    mann, ist das hier kompliziert, aber nach einem liter apulischen rotweins kann ich mich an meine anderen logins nicht mehr erinnern.
    chin chin, j-m.

    20 März, 2006 22:03

     
    Blogger Jay said...

    Was wie? Wo steht dein Name nicht? Mit der Technik hab ich es zugegebenermaßen nicht so dolle. Ich brauch also keine Flasche Wein um meine Logins zu vergessen, Lu!

    Das nächste mal dann in HH was?

    20 März, 2006 22:51

     
    Anonymous Lu said...

    ich stand erst namenlos hier herum, und musste dann erneut kommentieren, um zu nöhlen und mich erkennbar zu machen, so in etwa :)

    und ja, das nächste mal dann in HH, wenn du die anreise nicht scheust.

    21 März, 2006 21:00

     

    Kommentar veröffentlichen

    Links to this post:

    Link erstellen

    << Home