Seelen- und Hirnexhibitionismus

Samstag, Januar 28, 2006

Lazy Day

(I-Tunes spielt: Die Ärzte: Langweilig)

Wer kennt es nicht? Eigentlich habe ich keinen Stress heute, hätte also genug Zeit mal was für die Uni zu machen. Eine Woche noch bis zu den Klausuren. Die Schmuckfee ist Arbeiten, die Mitbewohner und Freunde auch im Stress. Aber die Motivation ist gleich null. Mhhm, Abwaschen könnt ich noch. - Geschehen! Wäsche Waschen. - Geschehen. Zimmer aufräumen. - Geschehen. Noch schnell bei "World of Warcraft" Online gehen um zu schauen, ob es im Auktionshaus neue Schnäppchen gibt. - Geschehen. Was essen. - Nicht hungrig (schade!). Blumengießen. - Hab keine (bzw. sind schon tot). Blogslesen. - Nee, zu hohe geistige Anforderungen. Notizen aufräumen. - Dann wär ich morgen noch nicht fertig. Socken nach Grauton sortieren (dezentes "Grau Grau" oder "freches Maus-Grau").

OK, ich hab keine Ausflüchte mehr. Ran an die Arbeit. Ach nee Simpsons fängt gerade an. Wenn das durch ist, hab ich bestimmt auch wieder hunger, muss danach das Geschirr abwaschen....

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home